06182 8201911 Mo. - Fr. 8.00 - 17.00
Bayrol Elektronischer Pooltester

Handlicher, elektronischer Pooltester mit wasserdichtem Gehäuse für die Pool- und Whirlpool-Wasseranalyse. Misst einfach und präzise pH-Wert, Chlor (frei und gesamt), Brom, Isocyanursäure und Alkalinität (TA-Wert).

  • Modernes, ergonomisches Design
  • Bedienerfreundliches Handling
  • Wasserdichtes Gehäuse - schwimmfähig
  • Großes Display
  • Zuverlässige und genaue Messungen

Zur Artikelbeschreibung

Bayrol Elektronischer Pooltester

99,00 € * UVP: 129,45 € * 23%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage*

Zubehör direkt mitbestellen
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
13,00 € *
Zubehör direkt mitbestellen
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
13,00 € *
Zubehör direkt mitbestellen
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
13,00 € *
Zubehör direkt mitbestellen
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
13,00 € *
Zubehör direkt mitbestellen
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
Bayrol Nachfüllpackung für Elektronischen Pooltester
13,00 € *
  • 40010030
Versandkostenfrei in DE ab 29€
Schnelle Lieferung mit DHL
Zertifizierter, geprüfter Shop
Viele Zahlungsarten
Beschreibung
BAYROL - Elektronischer Pooltester für eine einfache, zuverlässige Wasserkontrolle Mit dem elektronischen Pooltester von BAYROL erfahren Sie, wie es um die Qualität Ihres Wassers steht. Sie überprüfen mit ihm sechs Parameter nacheinander und binnen weniger Minuten: pH-Wert, freies Chlor,... mehr

BAYROL - Elektronischer Pooltester für eine einfache, zuverlässige Wasserkontrolle

Mit dem elektronischen Pooltester von BAYROL erfahren Sie, wie es um die Qualität Ihres Wassers steht. Sie überprüfen mit ihm sechs Parameter nacheinander und binnen weniger Minuten: pH-Wert, freies Chlor, Gesamtchlor, Brom, Alkalinität und Chlorstabilisator (Isocyanursäure). Der große Vorteil dabei ist, dass Ihnen die Werte als Nummer angezeigt werden. Dadurch sehen Sie auf einen Blick, wie die Wasserqualität im Pool ist. Und sollte der Pooltester einmal ins Wasser fallen, passiert nichts. Er ist schwimmfähig und wasserdicht.

Elektronischer Pooltester BAYROL: Welche Werte sind gut für Ihren Pool?

Mit dem Pooltester messen Sie verlässlich folgende Wasserwerte:

  • Chlor (frei ClF und gesamt CLT)
  • Isocyanursäure (CyA)
  • Alkalinität (TA-Wert)
  • Brom
  • pH-Wert

Schauen Sie sich die auf dem Pooltester angezeigten Werte genau an. Sie sollten in diesem Bereich liegen:

  • CyA größer als 100 mg/l
  • ClF zwischen 0,5 und 2 mg/l
  • Cl gebunden größer als 0,5 mg/l (Cl gebunden = ClT-ClF = (DPD1+DPD3)-DPD1
  • TA kleiner als 80 mg/l
  • pH zwischen 7,0 und 7,4 (bei Wasserbehandlung mit Chlor oder Aktivsauerstoff) und zwischen 7,0 und 7,6 (bei Wasserbehandlung mit Brom)

Elektronischer Pooltester BAYROL: profitieren Sie von diesen Vorteilen des Prüfgerät

Der elektronische Pooltester von BAYROL ist der erste Schritt, um für eine einwandfreie Wasserqualität Ihres Pools zu sorgen. Das Gerät besticht durch ein ergonomisches, modernes Design und eine simple Handhabung. Das Display ist groß und von ihm lassen sich gut die einzelnen Werte ablesen. Selbstverständlich ist das Gehäuse wasserdicht und schwimmfähig, weswegen es einem Missgeschick standhält: analog IP 68, 1 Stunde bei 0,1 Meter, schwimmfähig. Das Messen mit dem Pooltester BAYROL erfolgt zuverlässig und exakt. Das Gerät folgt dem photometrischen Prinzip.

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung: elektronischer Pooltester BAYROL

Ohne Schwierigkeiten wenden selbst Laien diesen Pooltester an. Hierbei gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sie schalten das Gerät über die Taste ON/OFF an. Dann sehen Sie auf der Anzeige eine 0. Es ist wichtig, den Nullabgleich für alle Methoden vorzunehmen.
  2. Jetzt füllen Sie die Probenkammer des Gerätes komplett, indem Sie es ins Wasser eintauchen. Schwenken Sie den Pooltester dabei hin und her.
  3. Nehmen Sie das Gerät aus dem Wasser.
  4. Verschließen Sie die Probenkammern des Pooltesters mit dem blauen Deckel.
  5. Drücken Sie die Taste ZERO/TEST. Für rund 8 Sekunden blinken drei Nullen: "000". Dann zeigt die Anzeige drei Nullen durch einen Punkt getrennt: "0.0.0."
  6. Wählen Sie nun die Analyse über die Taste MODE aus: Cl (freies Chlor/Gesamtchlor)>pH>TA>CyA>Cl...(Scroll).
  7. Nehmen Sie den blauen Decken ab und geben die jeweilige Tablette hinzu.
  8. Zerteilen Sie die Tablette mit dem dazugehörigen Rührstab. Durch ein gründliches Umrühren löst sie sich vollständig auf.
  9. Verschließen Sie die Probekammer mit dem blauen Deckel und schwenken Sie den Pooltester für rund 15 Sekunden hin und her. Bitte nicht schütteln!
  10. Halten Sie das Gerät ruhig und warten Sie rund 15 Sekunden bis zum Test von CIF/pH/CyA. Zwei Minuten Wartezeit sind es bis zum Test von Clt/TA.
  11. Drücken Sie "Zero/Test". Jetzt blinkt dieses Strichsymbol "---" für etwa sechs Sekunden. In der Anzeige lesen Sie das Ergebnis ab. LOW steht für Messbereich unterschritten. HIGH bedeutet Messbereich überschritten.
  12. Wiederholen Sie den Test, indem Sie die Taste "Zero/Test" drücken.
  13. Für eine andere Methode drücken Sie die Mode Tasten und scrollen herunter.
  14. Für einen neuen Nullabgleich drücken Sie die Taste "Zero/Test" für zwei Sekunden.

Hilfreiche Hinweise zu den einzelnen ermittelten Wasser-Werten

Chlor (frei ClF und gesamt CLT):

Hiermit ist die Gesamtheit aller Stoffkonzentrationen von folgenden Parametern gemeint: elementaren Chlor (Cl2), der unterchlorigen Säure (HOCl) und von Hypochlorit (ClO-). Ausschließlich im sauren Bereich ist elementares Chlor unter pH 2 stabil. Bewegen sich die pH-Werten im Neutralbereich, besteht die für die Desinfektion entscheidende Komponente unterchlorige Säure (HOCl). Mit gebundenem Chlor sind Verbindungen gemeint, die bei der Reaktion von Chlor mit stickstoffhaltigen Verbindungen entstehen. Somit stellt Gesamtchlor die Summe aus gebundenem und freiem Chlor dar. Für die desinfizierende Wirkung Ihres Pools ist nur der Anteil am freien Chlor bedeutend.
Sie ist erheblich pH-abhängig. Mit ansteigenden pH-Werten verringert sich die desinfizierende Wirkung deutlich. Das begründet sich darin, dass je nach pH-Wert unterschiedliche Chlorverbindungen existieren. Bein einem pH-Wert von 0 liegt Chlorgas – Cl2 - vor. Erhöht sich der pH-Wert, nimmt der Chlorgasanteil ab und geht über pH-Wert 2 gegen Null. Zur gleichen Zeit erhöht sich die hypochloriger Säure - HOCl.

Isocyanursäure (CyA):

Da reines Chlor sich rasch abbauen würde, wird der Chlor durch Cyanursäure angereichert. Dank des Stabilisators ist das Chlor vor UV-Strahlen, Bakterien und Verschmutzungen geschützt. Aus diesem Grund müssen Sie über die Konzentration von Cyanursäre in Ihrem Becken Bescheid wissen. Nach gängiger Erfahrung reduziert sich die Chlorwirkung ab ca. 80 mg/l Cyanursäure. Ist der pH-Wert zu hoch, kommt es ebenso zu einem Wirkungsverlust des Chlors.

Alkalinität (TA-Wert):

Die Alkalinität (TA Total Alkalinity) zeigt die Menge an Erdalkali-Ionen (Calcium und Magnesium) an, welche eine Verbindung mit den Hydrogenkarbonat-Ionen (HCO3?) eingehen. Dahinter verbirgt sich ein Puffersystem, welches den pH-Wert stabilisiert. Der Idealwert befindet sich zwischen 80 und 120 mg/l. Damit ist der pH-Wert des Wassers bei Zugabe von Säure oder Laugen stets stabil, sofern es Hydrogenkarbonat-Ionen gibt. Ist die Alkalinität gering, wird das Wasser aggressiv. Das greift Fugen, Mörtel, Beton und metallische Werkstoffe an. Ist die Karbonhärte zu hoch, kommt es zu Wassertrübungen. Sie können mit Alca-Plus den Wert erhöhen.

Der Lieferumfang des elektronischen Pooltesters von BAYROL

Entscheiden Sie sich bei uns für den elektronischen Pooltesters BAYROL, liefern wir Ihnen:

  • Testgerät
  • 20 Testtabletten DPD No. 1
  • 10 Tabletten DPD No. 3
  • 20 Tabletten Phenol Red
  • 10 Tabletten Alka-M
  • 10 Tabletten CyA - Test
  • 1 Rührstab
  • 2 Batterien (AAA)
  • Ausführliche und Mehrsprachige Bedienungsanleitung

Extratipp:
Bestellen Sie den BAYROL Nachfüllpack für Electronic Pooltester gleich mit! Die passende Nachfüllpackung ist mit 60 Tabletten bestückt.

Stellen Sie ein sorgloses Badevergnügen in Ihrem Pool sicher, indem Sie sich für den hochwertigen Pooltester BAYROL entscheiden!

Passender Blogbeitrag

Poolpflege mit Chlor, Aktivsauerstoff oder Brom

Lernen Sie die Poolpflege für den Pool im Garten, Whirlpool oder Schwimmbad kennen. Informieren Sie sich, ob Sie Chlor, Aktivsauerstoff oder Brom als Poolpflegemittel verwenden möchten.

Pool Vorteile vs Nachteile

Erfahren Sie in diesem Ratgeber die Vorteile für einen Pool.

Wie Sie Ihren Pool winterfest machen. Tipps für Poolbesitzer

Machen Sie Ihren Außenpool unbedingt rechtzeitig winterfest. Eine gute Überwinterung schützt das Außenbecken vor Schäden. Im kommenden Frühjahr können Sie den Pool leichter wieder in Betrieb nehmen.

Haben Sie noch Fragen?

Zuletzt angesehen