06182 8201911 Mo. - Fr. 8.00 - 17.00

Bodengewebe gegen Unkraut

Bodengewebe gegen Unkraut

Mit dem Bodengewebe gegen Unkraut bleibt Ihnen viel Arbeit erspart.

Effizienter Unkrautstopp mit dem PP-Bodengeweben - wirkungsvoll gegen Unkraut und ganz ohne Chemie

arbeiter verlegt das schwarze bodengewebe unterhalb eines baumsDas Bodengewebe aus schwarzem Polypropylen-Bändchengewebe lässt sich einfach verarbeiten.

Das PP-Bodengewebe ist ein effizienter Unkrautstopp, auf den viele Gärtnereien und Hobby-Gärtner setzen. Ganz gleich, ob auf der Terrasse, im Garten oder im Gewächshaus: Unkraut ist immer ein Problem. Er kann das Wachstum der gewünschten Pflanzen beeinträchtigen oder die gepflegte Optik des Gartens stören. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diese ungewollten Pflanzen zu entfernen. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, die Unkrautvernichtung ist zumeist zeitaufwendig oder erfolgt mit ungesunden Chemieprodukten. Eine der Ausnahmen ist jedoch das Bodengewebe, das auch unter den Namen Unkrautvlies oder Unkrautfolie bekannt ist. Dabei handelt es sich um eine Folie aus Polypropylen-Bändchengewebe, die direkt auf den Boden gelegt wird. Sie verhindert das Wachstum von Unkraut auf natürliche Weise, da durch sie fast kein Licht dringen kann. Durch den permanenten Lichtentzug wächst kein Unkraut und eine Durchwurzelung wird vermieden. Dank der hohen Belastbarkeit des Materials wird es auch gern zur Wegbefestigung eingesetzt.

Das sind die wertvollen Eigenschaften des Bodengewebes

Durch die sorgfältige Materialauswahl von dem Bodengewebe vereint es zahlreiche Vorteile. So ist die schwarze Folie extrem reißfest, was einen Einsatz im Innen- sowie Außenbereich erlaubt. Zudem hält sie hohen Temperaturen stand. Die wichtigste Eigenschaft des Gartenvlieses ist jedoch, dass er trotz seiner Wasser- und Sauerstoffdurchlässigkeit nahezu lichtundurchlässig ist. Dadurch wird, wie bereits erwähnt, dem Unkraut die Lebensgrundlage entzogen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie eine qualitativ hochwertige Folie auswählen, die über eine hohe UV-Lichtundurchlässigkeit verfügt. So kann das Unkrautvlies auch für Gewächshäuser verwendet werden. Die exzellente Qualität des Bodengewebes ermöglicht es Ihnen, es über viele Jahre hinweg einzusetzen.

ein am boden verlegtes Bodenschutzflies wird einfach mit Rindenmulch abgedecktDie Giftkeule scheint oft für viele Gartenbesitzer die einfachste Lösung

So verwenden Sie das Bodengewebe gegen Unkraut

Die Anwendung des Bodengewebes ist ganz einfach. Folgende Hinweise helfen Ihnen dabei:

  • Legen Sie das Bodenvlies direkt auf den Boden oder graben Sie es leicht ein
  • Ein Bodengewebe mit einer eingewobenen Gitterstruktur erleichtert die optimale Positionierung der Setzlinge und des Saatgutes – ohne Nachmessen gelingt eine Anordnung in Reihe
  • An dem Punkt, an dem Ihre Pflanze herauswachsen soll, schneiden Sie ein kleines Loch
  • Zum Fixieren können PVC-Nägel nützlich sein
eine drucksprühflasche versprüht unkautgift auf pflastersteineMit handelsüblichem Rindenmulch kann das Bodengewebe optimal abgedeckt werden, somit kann Regenwasser einfach in den Boden sickern.

Schluss mit lästigem Unkraut‎

Sie werden feststellen, dass das Unkrautvlies die Pflege Ihrer Pflanzen erheblich vereinfacht. Wege, Einfahrten und Terrassen sind frei von Unkraut. Wie Sie sehen, haben Sie mit dem Bodengewebe ein effektives Mittel gegen das störende Unkraut gefunden, ohne auf ungesunde, chemische Produkte zurückgreifen zu müssen.

Tags: Garten, Teich
Passende Artikel
1 x 100 m Unkrautvlies Bodengewebe 100gr/m² 1 x 100 m Unkrautvlies Bodengewebe 100gr/m²
Inhalt 100 Quadratmeter (0,64 € / 1 Quadratmeter)
64,00 € *
Sie haben noch Fragen?
Kontakt aufnehmen