06182 8201911 Mo. - Fr. 8.00 - 17.00

Teichpflege in nur drei Schritten leicht gemacht

Teichpflege in nur drei Schritten leicht gemacht

Algen, Laub und andere Verschmutzungen haben einen großen Einfluss auf die Wasserqualität des Gartenteiches und damit auf die Gesundheit der Teichtiere und -pflanzen. Wer die Selbstheilungskräfte seines Gartenteiches für sich nutzen möchte, muss das biologische Gleichgewicht über das gesamte Jahr hinweg erhalten. Dabei ist es in nur drei einfachen Schritten möglich, den Teich bemerkenswert klar zu bekommen und langfristig gesund zu erhalten.

Erster Schritt: Teichwasser stabilisieren

Wer die Kreislaufprozesse seines Teichs optimieren möchte, sollte sich zuallererst der Stabilisierung des Wassers widmen. Diese ist besonders wichtig, um die bestehende Artenvielfalt zu bewahren und die ökologischen Kreisläufe am laufen zu halten. Ein Gartenteich besitzt idealerweise einen pH-Wert zwischen 7,5 und 8,5. Liegt der Wert über 8,5 fördert dies das Algenwachstum. Liegt der Wert unter 6,5 sind sowohl Teichtiere als auch -pflanzen stark gefährdet. Als idealer Wert für Fische und Wasserpflanzen hat sich ein pH-Wert von 8,2 etabliert, da hier die Selbstheilungskräfte des Teiches am größten sind.

Zudem empfiehlt sich eine Karbonathärte von ca. 10 °KH. Je nach Konzentration im Teich puffert das Karbonat schädigende Basen und Säuren und hält auf diese Weise den pH-Wert auf einem soliden Niveau. Auch wirkt es sich positiv auf das Pflanzenwachstum aus. Um den pH-Wert nachhaltig zu stabilisieren, gibt es hochwertige Teichpflege-Produkte von Teichpoint, die die Selbstreinigungskraft des Gartenteiches neu anregen. Das Angebot reicht von Teichbakterien über Wasseraufbereiter bis hin zu Teichschlamm-Entfernern.

Algen und Laub mit einem Teichkescher entfernen

Zweiter Schritt: Algenwachstum ins Gleichgewicht bringen

Ist ein stabiler pH-Wert im neutralen Bereich erreicht, sollte die Regulierung des Algenwachstums in Angriff genommen werden. Diese übernehmen zwar eine wichtige Rolle im Ökosystem Teich, können bei einem Überangebot die Wasserqualität jedoch deutlich herabsetzen. So leiden nicht nur die Wasserwerte unter übermäßigem Algenbewuchs, sondern auch das biologische Gleichgewicht im Gewässer.

Auf der anderen Seite kann ein Teich ohne Algen auf Dauer nicht bestehen. Die Wasserpflanzen sind wichtige Sauerstofflieferanten und dienen für einige Teichtiere als Nahrungsquelle und Brutplatz. Teichbesitzer sollten daher nicht zu rabiat vorgehen und die Algenkonzentration im Wasser behutsam anpassen. Zu diesem Zweck gibt es schonende Wasserpflege-Produkte, die den Algenwuchs auf ein gesundes Ausmaß reduzieren, indem die Vermehrung erwünschter Mikroorganismen gefördert sowie der Mineraliengehalt im Wasser angehoben wird. Auch der Sauerstoffgehalt im Teich wird leicht erhöht und so ein schnellerer Schadstoff-Abbau im Wasser gefördert. Durch die Reduzierung der Algen klärt sich das Wasser und wirkt dadurch besonders gepflegt und rein.

Dritter Schritt: Nährstoffe binden und Teich reinigen

Ist ein Gartenteich von hohem Algenbewuchs betroffen, ist dies häufig auf eine erhöhte Konzentration von Phosphat zurückzuführen. Dieser Nährstoff ist besonders wichtig für die Alge und kann auf unterschiedlichstem Wege in den Teich gelangen. Laubblätter, Fischkot und Futterreste, aber auch Pollen und abgestorbene Pflanzenteile sind für Phosphate im Teichwasser verantwortlich.

Ein gepflegeter Gartenteich nach der Teichpflege arbeit

Doch nicht nur das: Auch ein erhöhtes Vorkommen von Nitrit, Nitrat und Sulfat gelangen als Abbauprodukte von Bakterien oder in Form von Dünger ins Teichwasser und können eine ernsthafte Gefahr für Fische, wie z.B. Kois, darstellen. Mit Teichpflege-Produkten zur Nährstoffbindung von Teichpoint kann den Selbstheilungskräften des Teiches effektiv nachgeholfen werden. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, mit speziellen biologischen Teichreinigern die Teichwasserqualität deutlich zu erhöhen. Durch die Zugabe von Teichbakterien wird die Wasserreinheit verbessert, für die Gesundheit der Fische gesorgt und sogar die Filterleistung im Teich erhöht. Einem gesunden Teich mit glasklarer Optik steht somit nichts mehr im Wege.

Mit unserem neuen Teichpflegeplan erfahren Sie, wie Sie Ihren Gartenteich das ganze Jahr richtig pflegen können. Und erfahren Sie auch, welche Teichpflege Produkte in welcher Jahreszeit sinnvoll sind.

Passende Artikel
Grünes Wasser Liquid Grünes Wasser Liquid
Inhalt 1 Liter
ab 19,95 € *
Bakto Dry Teich Bakterien, 100 g Bakto Dry Teich Bakterien, 100 g
Inhalt 100 Gramm
13,95 € *
TeichschlammEntferner Liquid TeichschlammEntferner Liquid
Inhalt 1 Liter
ab 16,95 € *
Bakto Dry Teich Bakterien, 250 g Bakto Dry Teich Bakterien, 250 g
Inhalt 250 Gramm (11,58 € / 100 Gramm)
28,95 € *
Pond Repair Liquid Pond Repair Liquid
Inhalt 1 Liter
ab 19,95 € *
Bakto Dry Teich Bakterien, 500 g Bakto Dry Teich Bakterien, 500 g
Inhalt 0.5 Kilogramm (99,90 € / 1 Kilogramm)
49,95 € *
Pond Repair 10 kg im PE-Eimer Pond Repair gegen Fadenalgen - 10 kg Reichweite...
Inhalt 10 Kilogramm (12,00 € / 1 Kilogramm)
119,95 € *
1 Liter Teichpoint Wasseraufbereiter für Gartenteiche Teich Wasseraufbereiter -...
Inhalt 1 Liter
9,95 € *
Wasseraufbereiter Gartenteich 5 Liter Kanister Teich Wasseraufbereiter -...
Inhalt 5 Liter (6,00 € / 1 Liter)
29,99 € *
1 kg Teichpoint Algen Peroxid gegen Fadenalgen am Teich Teichpoint Algen Peroxyd - 1 kg...
Inhalt 1 Kilogramm
15,95 € *
25 kg Aktivkohle lose Ware 25 kg Aktivkohle Pellets
Inhalt 25 Kilogramm (2,60 € / 1 Kilogramm)
64,95 € * UVP: 68,14 € *
5 kg Teichpoint Algen-Peroyd Fadenalgenvernichter Teichpoint Algen Peroxyd - 2,5 kg...
Inhalt 2.5 Kilogramm (15,98 € / 1 Kilogramm)
39,95 € *
Wagner GREEN Aktivkohle Pellets inkl. Netzbeutel 1 kg Wagner GREEN Aktivkohle Pellets inkl....
Inhalt 1 Kilogramm
6,99 € * UVP: 9,65 € *
Algen-Peroxyd gegen Fadenalgen 5kg Teichpoint Algen Peroxyd - 5 kg...
Inhalt 5 Kilogramm (13,99 € / 1 Kilogramm)
69,95 € *
K24 mineral-M 350 g Dose K24 Mineral-M Montmorillonit Tonmineral 350 g
Inhalt 0.35 Kilogramm (17,00 € / 1 Kilogramm)
5,95 € *
Sie haben noch Fragen?
Kontakt aufnehmen