Menü schließen
Teichzubehör-Shop
Teichzubehör-Shop Alle anzeigen
Teichpumpen und Teichfilter Teichtechnik Teichbau Zubehör Teichpflege und Wasserpflege Koifutter Garten
Garten Alle anzeigen
Bodengewebe
Aquarium-Zubehör-Shop Rat und Hilfe in unserem Blog
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Velda

Velda VT GH Plus 7500 ml für 45000 L Teichwasser

  • 7500 ml behandeln ca. 45.000 Liter Teichwasser
  • Erhöht die Gesamthärte um 4° DH
Artikel-Nummer: 10650005;2152
34,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
wenige auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage
Keine Versandkosten in DE ab 29€ Zertifizierter, geprüfter Shop Schnelle Lieferung mit DHL Viele Zahlarten

GH Plus erhöht die Gesamthärte (GH-Wert) des Teichwassers

Erhöht die Gesamthärte (GH-Wert) des Teichwassers. Die Gesamthärte des Teichwassers wird durch Calcium und Magnesiumphosphate bestimmt. Diese natürlichen Mineralien sind essentiell für ein gesundes Wachstum und die Blüte der Teichpflanzen und für eine optimale Aktivität der Mikroorganismen. In Zierteiches ist wenigstens eine Härte von 8 tot 12 GH erforderlich. GH Plus erhöht mit natürlichen Mineralien den GHWert des Teichwassers.

Die Vorteile auf einen Blick

  • GH Plus sorgt für ein gesundes und stabiles Teichmilieu
  • GH Plus stimuliert das Wachstum und die Entwicklung von Sauerstoffpflanzen
  • GH Plus tritt Versauerung des Teichwassers entgegen.
  • erhöht den GH-Wert um 4° DH
  • verbessert die Wasserqualität
  • richtige Härte zwischen 8 und 12° DH.

Warum zu weiches Teichwasser schädlich für Ihre Fische ist

Weiches Teichwasser mit einem GH-Wert (= Calcium- und Magnesiumhärte, auch die Gesamthärte genannt und beziffert in DH) niedriger als GH 5°DH kann einfach versauern. Lang andauernder Regenfall verstärkt diesen Prozess. Vor allem im Herbst und im Winter kann Fischsterben die Folge sein. Auch das Wachstum und die Entwicklung von Sauerstoffpflanzen (wie Wasserpest, Hornblatt und Laichkraut) werden bei einem zu niedrigen GH-Wert gehemmt.
Ein gesundes und stabiles Teichmilieu hat eine Gesamthärte von GH 8 bis 12 °DH. Regelmäßige Kontrolle (4 bis 5 Mal im Jahr) des GH-Wertes ist daher auch notwendig. Wenn der Wert unter GH 7 °DH sinkt müssen Maßnahmen ergriffen werden. Mit GH Plus kann problemlos die Gesamthärte erhöht werden.

Kundenbewertungen 0
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Unsere Top Marken
Folgen Sie uns
Teichpoint.de - Teich und Aquaristik Shop, Teichzubehör und Aquarium - © 2015 Teichpoint
)